Anmelden für ein Google Play Console-Entwicklerkonto

Dieser Artikel führt Sie durch den Prozess der Erstellung und Einrichtung eines Google Play Console-Kontos.

Warum brauche ich ein Google Play Console-Konto?

Alle Händler, die eine Android-App veröffentlichen möchten, müssen ein Google Play Console-Konto unter ihrem eigenen Namen/Firmennamen erstellen. Nur so können die Vertriebsvereinbarungen von Google eingehalten werden.

Für die Erstellung eines neuen Google Play Console-Kontos für ein Unternehmen oder eine Organisation ist jetzt eine D-U-N-S-Nummer erforderlich. Persönliche Konten sind von dieser Anforderung nicht betroffen.


Sie können eine D-U-N-S-Nummer hier beantragen: Ihre D&B D-U-N-S®-Nummer anfordern

Wenn Sie bereits eine D-U-N-S-Nummer haben und Ihre Unternehmensdaten überprüfen/aktualisieren möchten, können Sie dies über den obigen Link tun.

Google Play Developer Account einrichten

step_flow_triangle-Mar-08-2023-02-37-48-8290-PM

Schritt 1: Erstellen Sie ein Google-Konto.

Wir empfehlen Ihnen, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, auf die mehrere Personen in Ihrer Organisation Zugriff haben, z. B. Ihre Support- oder Informations-E-Mail-Adresse.
 

Bitte beachten Sie, dass ein Google-Konto nicht unbedingt ein "@gmail.com"-Konto sein muss. Ein Nutzer kann sich beispielsweise für ein Google-Konto anmelden, das mit seiner Outlook-, Hotmail-, Firmen- oder einer anderen E-Mail-Adresse verknüpft ist. Ein Google-Konto ist ein Nutzerkonto, das für die Anmeldung bei allen Google-Anwendungen wie Google Mail, Drive und Maps verwendet werden kann.

 

  1. Gehen Sie zur Anmeldeseite für das Google-Konto.
  2. Klicken Sie auf Konto erstellen.
  3. Wählen Sie Für meine persönliche Nutzung.
  4. Geben Sie Ihren Namen ein.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
    1. Wenn Sie ein Google-Konto erstellen, werden Sie nach einigen persönlichen Informationen gefragt. Wenn Sie genaue Angaben machen, können Sie dazu beitragen, dass Ihr Konto sicher ist und die Google-Dienste nützlicher werden.
  6. Wählen Sie eine Google Mail-Adresse, erstellen Sie Ihre eigene oder verwenden Sie eine vorhandene E-Mail-Adresse (Firmen-E-Mail).
  7. Geben Sie Ihr Passwort ein und bestätigen Sie es.
  8. Klicken Sie auf Weiter.
    1. Optional: Fügen Sie eine Wiederherstellungs-E-Mail und eine Telefonnummer für Ihr Konto hinzu. Schützen Sie Ihr Konto mit Wiederherstellungsinformationen. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen oder jemand Ihr Konto ohne Ihre Erlaubnis verwendet, ist es mit aktualisierten Wiederherstellungsinformationen viel wahrscheinlicher, dass Sie Ihr Konto wiederherstellen können.
  9. Klicken Sie auf Weiter.
  10. Wählen Sie Ihre Einstellungen.
  11. Klicken Sie auf Weiter.
  12. Bestätigen Sie Ihre Einstellungen.
  13. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und die Nutzungsbedingungen.
    Klicken Sie auf Zustimmen.
  14. Klicken Sie auf Bestätigen.

    Ihr Google-Konto wurde erstellt

    Diese Anleitung wurde zuletzt im November 2023 überprüft. Falls sie Ihnen veraltet erscheinen, lesen Sie bitte das Support-Dokument: Google-Konto anlegen.

step_flow_triangle-Mar-08-2023-02-06-38-0296-PM 

Schritt 2: Melden Sie sich für ein Play Console-Entwicklerkonto an.

Aufgrund der kürzlich vorgenommenen Änderungen am Registrierungsprozess für ein Play Console-Entwicklerkonto können wir keine detaillierte Anleitung zur Verfügung stellen und haben einen Link zur Support-Seite von Google bereitgestellt: Erste Schritte mit der Play Console.

  1. Registrieren Sie sich für ein Play Console-Entwicklerkonto
  2. Akzeptieren Sie die Google Play-Vereinbarung für Entwickler
  3. Bezahlen Sie die Registrierungsgebühr; es fällt eine einmalige Registrierungsgebühr von 25 US-Dollar an, die Sie mit den folgenden Kredit- oder Debitkarten bezahlen können:
    • MasterCard
    • Visa
    • American Express
    • Visa Electron (nur außerhalb der U.S.A.)
    • Prepaid-Karten werden nicht akzeptiert. Die akzeptierten Kartentypen können je nach Standort variieren.
  4. Wählen Sie einen Entwicklerkontotyp
  5. Überprüfen Sie Ihre Entwickler-Identitätsinformationen
  6. (Nur persönliche Konten) Erfüllen Sie die Testanforderungen

step_flow_triangle-Mar-08-2023-02-06-38-0296-PM 

Schritt 3: Laden Sie Shopgate als "Administrator" ein.

Ihr Shopgate App-Team arbeitet hart daran, Ihre Android-App im Google Play Store zu veröffentlichen. Damit Shopgate in der Lage ist, Ihre Android-App hochzuladen und zu pflegen, laden Sie Shopgate bitte als "Administrator" ein.

  1. Gehen Sie in Ihrer Google Play Console auf Nutzer und BerechtigungenNeue Nutzer einladen und geben Sie die folgenden Informationen ein:
  2. Nutzerdetails → E-mail-Addresse: android-apps@shopgate.com.
  3. Berechtigungen → Kontoberechtigungen: Wählen Sie Admin (alle Berechtigungen).
  4. Klicken Sie auf Nutzer einladen.

    Nachdem die Einladung versendet wurde, erhält das Shopgate App-Team eine E-Mail und wird die Einladung in Kürze annehmen.

Diese Anweisungen wurden zuletzt im November 2023 überprüft. Sollten sie veraltet sein, lesen Sie bitte das Google-Support-Dokument: Erste Schritte mit der Play Console 

Frequently Asked Questions

Soll ich meinen vorhandenen Google Play Developer Account verwenden?

Um Ihre App zu veröffentlichen, benötigt Shopgate eine Einladung als Administrator mit "Global"-Berechtigungen für Ihren Google Play Developer Account.

Falls Sie Bedenken haben, dass Shopgate Zugriff auf anderen Apps in diesem Account haben könnte, erstellen Sie bitte einen neuen Google Play Developer Account.

Beachten Sie, dass ein "Name des Entwicklers" (in diesem Fall der Firmenname) nur einmal im Entwicklerprofil verwendet werden kann. Wenn Sie einen zweites Google-Konto beantragen, könnten Sie versuchen, einen Bindestrich oder ein Leerzeichen zu Ihrem Firmennamen hinzuzufügen.

Soll ich einen separates Google-Konto für meine Android-App mit Shopgate erstellen?

Generell ist es nicht empfehlenswert, das persönliche Google-Konto mit Ihrer Google Play Console zu verbinden.

Falls Ihr bestehendes Konto mit Ihrer Google Play Console verknüpft ist und Sie Bedenken haben, dass Shopgate Zugriff auf die anderen Apps in dieser Konsole haben könnte, sollten Sie ein separates Google-Konto erstellen.