Tracking & Analytics

Optimieren Sie Ihren mobilen Shop mit Tracking-Tools.

Firebase für Mobile Apps

logo-standard.png

Shopgate unterstützt in seinen mobilen Apps Google Analytics für Firebase. 

Wichtig: Firebase Tracking funktioniert erst nach einem erfolgreichen App-Update. Bitte informieren Sie uns nach der Einrichtung per E-Mail, damit wir ein App-Update anstoßen können.

Mit der Konfiguration von Google Analytics für Firebase, nutzt Shopgate für den Versand von Push auf Android für Ihren Shop auch Firebase Cloud Messaging. Diese Änderung betrifft lediglich die Infrastruktur - für Sie wird sich im Shopgate Händlerbereich nichts ändern.

Ideal ergänzt wird Firebase durch Google Tag Manager.

Schritt 1: So richten Sie Ihr Firebase Projekt in der Firebase Console ein

  1. Erstellen Sie ein Firebase Projekt: https://console.firebase.google.com/ 
  2. Nach der Eingabe des Projektnamen (frei wählbar) ist die zusätzliche Einrichtung von Google Analitycs voreingestellt. Um Ihre mobile App zu analysieren, empfehlen wir, Google Analytics für Firebase einzurichten. Das können Sie in diesem Schritt tun, oder später jederzeit nachholen. Deaktivieren Sie zur späteren Einrichtung die Einstellung (unten links) und klicken Sie auf "Projekt erstellen".

          Bildschirmfoto_2019-09-25_um_11.45.08.png

3. Nachdem Sie Ihr Firebase Projekt eingerichtet haben, werden Sie auf die Startseite Ihrer Firebase Console weitergeleitet und können nun nacheinander Ihre iOS und Android App anlegen.

In diesem Prozess fragt Firebase nach Ihrem Android-Paketnamen und dem iOS Bundle Identifier (App-Nickname und App Store-ID müssen nicht angegeben werden). Diese finden Sie in Ihrem Shopgate Händlerbereich: "Einstellungen" => "Tracking Tools" => "App Informationen zeigen".Firebase-AppInfo-Android-iOS.jpg4. Kopieren Sie die Daten entsprechend ein und klicken auf "Weiter". Laden Sie jetzt die aktuelle Konfigurationsdatei herunter (Klick auf den blauen Button). Die nächsten Schritte (setup SDK, etc.) hat Shopgate bereits für Sie erledigt und Sie können einfach immer "Weiter" klicken bis der Prozess beendet ist und der Button "Weiter zur Konsole" erscheint. Dieser Prozess muss jeweils für iOS und Android durchgeführt werden. Über "Weiter zur Konsole" gelangen Sie zurück auf die Startseite - gehen Sie auf "App hinzufügen" und starten Sie den Vorgang erneut mit der zweiten App.

  1. Sie sollten nun zwei Dateien gespeichert haben: GoogleService-Info.plist aus Ihrem iOS Projekt und google-services.json aus Ihrem Android Projekt.
  2. Gehen Sie zu "Projekteinstellungen" und dann auf den Reiter "Cloud Messaging". Kopieren Sie den obersten Serverschlüssel. Sie werden Ihn für die Konfiguration bei Shopgate benötigen, damit Ihre Android Nutzer weiterhin Push Nachrichten empfangen können.

Bildschirmfoto_2019-09-25_um_15.31.47.png

Geschafft! Sie haben erfolgreich Ihr Projekt bei Firebase eingerichtet!

Schritt 2: So richten Sie ihr Firebase Projekt im Shopgate Händlerbereich ein

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" => "Tracking Tools".
  2. Fügen Sie nun in das Feld "FCM Serverschlüssel" den Serverschlüssel ein, den Sie in der Firebase Console kopiert haben.
  3. Laden Sie unter Android Konfiguration die "google-services.json" Datei hoch.
  4. Laden Sie unter iOS Konfiguration die "GoogleService-Info.plist" Datei hoch.
  5. Wählen Sie, wie Sie Umsätze mit Firebase tracken möchten. Diese Einstellung sollte identisch zu Ihrem Shop sein. Wenn Sie Bruttopreise anzeigen, aber "Netto" auswählen, dann werden Netto Preise an Firebase getrackt (sofern im Shopgate System vorhanden).

Schritt 3: Wir kompilieren Ihre App neu und reichen ein Update ein

Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze Email an support-de@shopgate.com. Der Support kümmert sich um alles weitere.

Sobald das nächste App Update in den App Stores verfügbar ist, sehen Sie Tracking Daten in Firebase und dem angeschlossenen Google Analytics Account.

Weitere Informationen:

Firebase Projects

Firebase für Mobile Apps: Event Referenz für Shopgate Apps

 

FAQ  - Frequently Asked Questions

Häufige Fragen:

Frage Antwort
Warum sehe ich keine screen_view events, bzw. nur kryptische Namen für screen_views? Die Shopgate App ist eine hybride App. Damit Sie immer den neuesten Content schnell und ohne AppStore Update Prozesse veröffentlichen können, wird die Präsentationsebene Ihrer App über WebViews ausgesteuert. Das Firebase SDK lässt es leider nicht zu, dass diese WebViews das reservierte Event "screen_view" auslösen. Dennoch können Sie problemlos die User Journey Ihrer Kunden nachvollziehen und Funnel bilden. Wir stellen Ihnen dafür das custom event: sg_view_page zur Verfügung. 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support