Marketing

Next Admin | Benachrichtigungen

Übersicht

Mit unserem Benachrichtigungen-Modul können Sie Benachrichtigungen via Push oder SMS an Ihre Kunden senden. Sie können Benachrichtigungen verwenden, um geplante Marketingkampagnen oder Transaktionsbenachrichtigungen zu senden. Ein Beispiel hierfür ist das Senden einer Nachricht an Ihre Kunden, um sie über ihren Bestellstatus auf dem Laufenden zu halten.

mceclip0.png

 

Benachrichtigungen bestehen aus zwei Teilen: Vorlagen und Kampagnen.

Mit Vorlagen können Sie den Inhalt vorbereiten, den Sie versenden möchten und mit Kampagnen können Sie festlegen, wann und an welche Kunden die Benachrichtigung gesendet werden soll. Die Verwendung von Vorlagen ist optional, da Sie den Inhalt der Benachrichtigung auch direkt beim Erstellen einer Kampagne definieren können. Es ist sinnvoll Vorlagen zu verwenden, wenn Sie diese in Zukunft für mehrere Kampagnen wiederverwenden möchten.

 

Vorlagen

Die Vorlagen finden Sie im Shopgate Backend unter Marketing → Vorlagen.

Wenn Sie die Vorlagen zum ersten Mal öffnen, werden Sie feststellen, dass bereits einige Vorlagen vorhanden sind. Dies sind die Standardvorlagen für Push & SMS-Transaktionen, die beim Erstellen Ihres Shops automatisch erstellt werden. Sie können diese Vorlagen konfigurieren und den Inhalt vollständig nach Ihren Wünschen ändern oder die Vorlagen löschen, wenn Sie diese nicht verwenden möchten.

Mit Vorlagen allein können Sie keine Benachrichtigungen an die Kunden senden. Eine Vorlage muss immer in Verbindung mit einer Kampagne verwendet werden.

Eine neue Vorlage erstellen

screencapture-next-admin-shopgatepg-app-felixtext-marketing-templates-new-2020-10-28-12_00_26.png

Beim Erstellen einer neuen Vorlage können Sie einen "Trigger" auswählen, wann diese Vorlage verwendet werden soll.


Verwenden Sie "Zeitplan / Manuell", um eine Benachrichtigung an eine Gruppe von Kunden zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit zu senden oder über die API auszulösen. Verwenden Sie den Trigger "Event" für Transaktionsbenachrichtigungen, die aufgrund eines bestimmten Ereignisses an einzelne Benutzer gesendet werden (z. B. wenn sich der Bestellstatus geändert hat). Für diese Methode stehen verschiedene Ereignisse zur Verfügung.

Basierend auf der ausgewählten Kombination aus Ereignistyp und Trigger stehen in Ihrer Nachricht verschiedene Variablen zur Verfügung. Bei Vorlagen "Zeitplan / Manuell" stehen beispielsweise Kundendaten zur Verfügung (Vorname, Nachname usw.)

Bildschirmfoto_2020-10-28_um_13.43.25.png

Wenn Sie ein Event auswählen, stehen neben den Kundendaten-Variablen auch Event-Daten zur Verwendung in Ihrer Nachricht zur Verfügung. Die verfügbaren Daten hängen vom Ereignistypen ab, z.B. stehen Ihnen für "Bestellung hinzugefügt" andere Daten zur Verfügung als für "Fulfillment-Bestellung aktualisiert".

Bildschirmfoto_2020-10-28_um_13.32.31.png

Diese Felder können Sie für eine Vorlage konfigurieren können:

Feld Beschreibung Beispiel
Vorlagenname Interner Name für die Vorlage. Wählen Sie eine einfache Beschreibung aus, die Sie später beim Konfigurieren von Kampagnen leicht finden können Bestellung abgeschlossen/Bewertung
Vorlagencode Interne Kennung für die Vorlage. Wird z.B. beim Zugriff auf die Vorlagen über die API genutzt BestellungAbschluss
Vorlagenstatus Aktiv/inaktiv. Kann verwendet werden, um Vorlagen vorzubereiten oder vorübergehend zu deaktivieren Aktiv
Trigger "Zeitplan/Manuell" oder "Event" Zeitplan/Manuell
Ereignistyp Nur verfügbar, wenn "Event" als Trigger ausgewählt wurde Bestellung hinzugefügt
Beschreibung Optional. Interne Beschreibung der Vorlage Benachrichtigung nach Abschluss der Bestellung + Bewertungsanfrage
Titel der Nachricht Die Überschrift der Nachricht, die an den Kunden gesendeten wird. In Push & SMS anders angezeigt (siehe Vorschau) Deine Bestellung wurde abgeholt! 🎉 
Nachricht Die Nachricht, welche an den Kunden gesendet wird Hallo {{customer.firstName}},
wir wünschen Dir viel Spaß mit deiner Bestellung!

Kampagnen

Verwenden Sie Kampagnen, um Benachrichtigungen zu planen und an Ihre Kunden zu senden.

Gehen Sie dazu im Shopgate Backend über Marketing → Kampagnen.

In der Kampagnenübersicht sehen Sie die Liste aller Kampagnen - ob die Kampagne derzeit aktiv/inaktiv ist oder wie viele Benachrichtigungen an Kunden über Kampagne gesendet wurden.

 

screencapture-next-admin-shopgatepg-app-felixtext-marketing-campaigns-2020-10-28-14_37_41.png


Ähnlich wie bei den Vorlagen werden Sie beim ersten Öffnen der Kampagnen feststellen, dass bereits einige Kampagnen vorhanden sind. Dies sind die Standardkampagnen für Push & SMS, die automatisch erstellt wurden. Sie können diese Kampagnen jederzeit bearbeiten, deaktivieren oder löschen, wenn Sie diese nicht verwenden möchten.

Eine neue Kampagne erstellen

screencapture-next-admin-shopgatepg-app-felixtext-marketing-campaigns-new-2020-10-28-14_45_31.png

Wie bei Vorlagen müssen Sie beim Erstellen einer neuen Benachrichtigung einen "Trigger" auswählen, welcher definiert, wann die Benachrichtigung gesendet wird.

Der Trigger "Zeitplan / Manuell" wird z.B. für Marketingbenachrichtigungen, die zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit an die Kunden gesendet werden sollen, oder wenn Sie die Shopgate-API zum Senden der Benachrichtigungen verwenden möchten, genutzt.

Der Trigger "Event" wird für Benachrichtigungen verwendet, die aufgrund eines bestimmten Ereignisses an einzelne Benutzer gesendet werden (z. B. wenn sich der Bestellstatus geändert hat). Es sind verschiedene Events verfügbar.

 

Feld Beschreibung Beispiel

Kampagnenname

Interner Name der Kampagne Bestellung abgeschlossen/Bewertungsanfrage
Kampagnencode Interne Kennung der Kampagne (wird
verwendet, um z.B. über die API auf die Kampagne zuzugreifen) 
Bestellungsabschluss
Kampagnenstatus Aktiv/Inaktiv Aktiv
Trigger "Zeitplan / Manuell" or "Event". Event
Event-Typ Nur verfügbar, wenn als Trigger "Event" gewählt wurde Bestellung hinzugefügt
Beschreibung Optional. Interne Beschreibung der Kampagne Push/SMS wird nach Abschluss der Bestellung gesendet, um Bewertung anzustoßen
Versandart Versendung der Benachrichtigung via Push und/oder SMS SMS
Event Trigger Bedingungen Nur verfügbar, wenn als Trigger "Event" ausgewählt ist. Mit Event-Trigger-Bedingungen können Sie weiter eingrenzen, wann die Benachrichtigung gesendet werden soll. Nur wenn der Bestellstatus auf "Angenommen" gesetzt ist
Empfänger Wählen Sie aus, wer die Benachrichtigungen erhalten soll. Sie können Alle Benutzer, ein bestehendes Segment wählen oder eine definierte Gruppe erstellen Alle Nutzer
Nachricht Sie können entweder eine zuvor erstellte Vorlage auswählen oder die Nachricht neu erstellen. Vorlage:Bestellungsabschluss
Interaktion Wird nur für "Push" verwendet. Definiert, was passieren soll, wenn der Benutzer die Push-Benachrichtigung öffnet. Für die Interaktion "Andere Seite anzeigen" finden Sie weiter unten eine Erklärung. App öffnen
Analytics Hier können Sie spezielle Parameter definieren, die an Ihre Analysetools übergeben werden.  
Zeitplan Für Kampagnen mit dem Auslöser "Zeitplan / Manuell" können Sie festlegen, zu welchem ​​Datum und zu welcher Uhrzeit die Benachrichtigung gesendet werden soll.
Für Kampagnen mit dem Auslöser "Event" können Sie optionale Start- und Enddaten angeben, wenn diese Kampagne aktiv ist
 

 

Event-Übersicht

Shopgate stellt diverse Standard-Events zur Verfügung, die ohne externe Integration genutzt werden können. Die Events sind teilweise abhängig von dem Umfang der genutzten Produkte. Zusätzlich gibt es benutzerdefinierte Events, die über unsere API gesteuert werden können. Beispielsweise können darüber externe Marketing-Tools eingebunden werden. Bei Fragen zu benutzerdefinierten Events wenden Sie sich gerne an support-de@shopgate.com

Bestimmte Events können über die sogenannten "Event-Bedingungen" genauer spezifiziert werden. So können zum Beispiel einzelne Benachrichtigungen pro Filiale eingerichtet werden.

 

Event-Name Beschreibung/Use-Case Nutzbar mit
Fulfillment-Bestellung aktualisiert Änderung an der Bestellung. Zum Beispiel löschen eines Artikels o.ä. DELIVER
Status der Fulfillment-Bestellung aktualisiert Ermöglicht es Ihnen Ihren Kunden Benachrichtigungen zum Bestellprozess zu senden. Beispiel: Reservierung ist abholbereit. DELIVER
Bestellung nicht abgeholt Wird gesendet, wenn in DELIVER "Kunde nicht erschienen" ausgewählt wurde. DELIVER
Bestellung hinzugefügt Sendet Ihren Kunden eine Bestellbestätigung bei einer neuen Bestellung/Reservierung. DELIVER
Erinnerungszeitraum für geplant Abholung erreicht Dient als Abhol-Erinnerung für lokale Bestellungen sofern diese Funktion aktiviert ist. Beachtet die für das Event konfigurierte Zeit. DELIVER
Zeitpunkt für Warenkorb-Erinnerung erreicht Erinnerung für verlassene Warenkörbe in der App. Diese werden Ihren Kunden anhand der konfigurierten Zeit automatisch versendet. ENGAGE
Zeitpunkt für inaktives Gerät erreicht Sendet eine Nachricht an Ihre Kunden, wenn diese länger als von Ihnen konfiguriert die App nicht geöffnet haben. ENGAGE
Fulfillment für Bestellung hinzugefügt Sendet eine Versand-Nachricht wenn eine Online-Bestellung als "versendet" markiert wurde.

ENGAGE,

Shopgate native Checkout

Benutzerdefiniert Definieren Sie im nächsten Schritt den Namen des benutzerdefinierten Events, welches Sie über unsere API ansprechen.

Alle,

Setzt API Integration voraus

 

Interaktion "Engage: Andere Seite anzeigen"

Mit der Interaktion "Andere Ansicht anzeigen" kann eine andere Seite in der App geöffnet werden. Sie müssen lediglich den Pfad zu dieser Seite in Engage kennen. Dies kann beispielsweise verwendet werden, um eine Verknüpfung zu einer von Ihnen erstellten Widget-Seite herzustellen. Der Engage-Pfad zum Öffnen einer Widget-Seite hat das folgende Format:

 

/pages/url-key-of-page

 

Den URL-Schlüssel für eine Seite finden Sie im Shopgate Backend. Gehen Sie dazu über Design→ Widgets und wählen Sie oben links die gewünschte Seite aus. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen und Sie sehen den entsprechenden URL-Schlüssel.

 

Bildschirmfoto_2020-10-28_um_15.33.19.png

 

Verwenden Sie diesen URL-Schlüssel im Feld "Pfad aktivieren" der Kampagne.

Bildschirmfoto_2020-10-28_um_15.35.22.png

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Support über support-de@shopgate.com

 

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support