Tracking & Analytics

Optimieren Sie Ihren mobilen Shop mit Tracking-Tools.

Tracking-Opt-In

Dieses Feature ist verfügbar auf:
Shopgate Connect Shopgate Go

 

Shopgate bietet eine Opt-In Lösung für Tracking z.B. via Cookies oder Natives Tracking an. Dieses Opt-In wird von den nativen Tracking-Implementierungen von Shopgate (z.B. Google Analytics, Facebook SDK etc.) automatisch beachtet. Für etwaige individuelle Tracking-Codes ist eine entsprechende Anpassung Ihrerseits notwendig.

 

Welche Möglichkeiten für ein Tracking-Opt-In gibt es bei Shopgate?

Shopgate bietet für die mobile Webseite zwei Möglichkeiten für den Opt-In Banner:

  • "Hartes" Opt-In: Der Kunde muss aktiv den Haken bei "Analytics" setzen und danach speichern. Andernfalls wird sämtliches Tracking nicht aktiviert.
  • "Weiches" Opt-In: Der Kunde muss auf einen "Alle wählen"-Button klicken, wodurch der Banner verschwindet und alle Tracker aktiviert werden.

Bei beiden Optionen hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit die Präferenzen zu ändern. Das "weiche" Opt-In ist derzeit standardmäßig für mobile Shops bei Shopgate aktiviert. Das "harte" Opt-In kann auf Wunsch vom Shopgate-Support für Ihren Shop aktiviert werden.

In der iOS-App wird das von Apple seit iOS 14.5 vorgegebene Tracking-Opt-In verwendet.

In der Android-App gibt es die Option ein Tracking Opt-In analog zu iOS zu aktivieren. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte proaktiv. Im Standard gibt es nur ein Opt-Out.

 

 

Tracking-Code anpassen

Tracking Codes bei Shopgate 

Sofern Sie die Funktion "Tracking Codes" verwenden, müssen die entsprechenden Codes erweitert werden, damit diese das Opt-In beachten. Alle Tracking Codes finden Sie im Shopgate Händlerbereich unter Einstellungen und Tracking-Tools. Scrollen Sie dort bis in den Bereich Tracking-Codes.

Bildschirmfoto_2021-01-21_um_08.37.46.png

 

Individuelle Tracking-Codes müssen in von Shopgate zur Verfügung gestellte Funktionen eingebaut werden, damit diese nur bei Opt-In des Benutzers aktiviert werden. 

Funktion 1

Diese Funktion führt einen Callback aus, sobald der Benutzer die Tracking-Cookies akzeptiert hat.

window.sgTrackingOnActivate(callback)

Beispiel:

window.sgTrackingOnActivate(function() {
Hier Tracking-Code hinterlegen.
});

 

Funktion 2

Diese Funktion lädt ein JavaScript File von einer URL und führt einen Callback aus, sobald der Benutzer die Tracking-Cookies akzeptiert hat.

window.sgTrackingLoadScript(url_to_js_file, callback)

Beispiel:

window.sgTrackingLoadScript('https://beispiel-url.com/script.js', function() {
      Hier Tracking-Code hinterlegen.
});

 

Beispiel Criteo:

Vorher:

window.criteo_q = window.criteo_q || [];
window.criteo_q.push(
    { event: "setAccount", account: xxxxx },
    { event: "setSiteType", type: "m" },
    { event: "setEmail", email: sgData.order.user.email }
);
var critItems = [];
for ( var i in sgData.order.products) {
    var prod = sgData.order.products[i];
    var critItem =
        { id: prod.productNumber, price: prod.amount.gross, quantity: prod.quantity }
        ;
    critItems.push(critItem);
}
window.criteo_q.push(
    { event: "trackTransaction", id: sgData.order.number, item: critItems}
);
var kolCritJs = document.createElement("script");
kolCritJs.src = '//static.criteo.net/js/ld/ld.js';
document.body.appendChild(kolCritJs);

 

 

Nachher:

window.sgTrackingLoadScript('//static.criteo.net/js/ld/ld.js', function() {

      window.criteo_q = window.criteo_q || [];
      window.criteo_q.push(
          { event: "setAccount", account: xxxxx },
          { event: "setSiteType", type: "m" },
          { event: "setEmail", email: sgData.order.user.email }
      );
      var critItems = [];
      for ( var i in sgData.order.products) {
          var prod = sgData.order.products[i];
          var critItem =
              { id: prod.productNumber, price: prod.amount.gross, quantity:             prod.quantity }
        ;
          critItems.push(critItem);
      }
      window.criteo_q.push(
          { event: "trackTransaction", id: sgData.order.number, item: critItems}
      );


});

 

FAQ

Wieso zeigt mein Shopgate Dashboard ab dem 09.07.2020 weniger mobile Webseite Sessions?

Sofern Kunden das Tracking ablehnen, werden die Sessions im Dashboard nicht mehr erfasst. Ab dem 09.07. wurde zunächst das "harte" Opt-In für alle Shops aktiviert. Dieses wurde ab dem 20.07. durch das "weiche" und auf bessere Conversion optimierte Opt-In ersetzt.

 

Wieso zeigt mein Shopgate Dashboard ab Juni 2021 weniger iOS Sessions?

Sofern Kunden unter iOS 14.5 das Tracking ablehnen, werden die Sessions im Dashboard nicht mehr erfasst, da diese über Google Analytics getrackt werden. Dies gilt nur für Shopgate Go Apps, Connect Apps nutzen Google Analytics nicht.

 

Kann ich die Opt-In Lösung von Shopgate durch eine eigene Lösung (bspw. Usercentrics) ersetzen?

Nein, dies ist derzeit nicht möglich oder geplant.


 

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support