Bestellungen & Produkte

Verwalten Sie Ihre Produkte und Bestellungen.

Fehlerbehebung: Bestellung konnte nicht übertragen werden

Haben Sie eine E-Mail-Benachrichtigung mit dem Betreff "Bestellung konnte nicht übertragen werden" bekommen? Keine Panik – im Regelfall stellt das keine größeren Probleme dar! Die Bestellung ist immer noch vorhanden, sie wurde lediglich noch nicht an den Warenkorb übermittelt. 

Überprüfen Sie zunächst einfach die folgenden Punkte:

Ist mein Shopgate-Plug-in/meine Shopgate-App immer noch mit meinem Shopsystem verbunden?

Um die Bestellung eines Kunden zu übermitteln, muss die API-Verbindung zwischen Ihrem mobilen Shop und dem Shopsystem korrekt eingerichtet sein. Pingen Sie Ihr Plug-in an, um zu sehen, ob es korrekt an Ihr Shopsystem angebunden ist.

Ist eines der Produkte aus der Bestellung ausverkauft?

Um zu verhindern, dass mehr verkauft wird als geliefert werden kann, wirft das Shopgate-System einen Fehler aus, sobald ein Produkt ausverkauft ist. Falls der Kunde aus irgendeinem Grund das Produkt trotzdem bestellen konnte, kann die Bestellung eventuell nicht übertragen werden.

Prüfen Sie, ob ein Produkt aus der fehlgeschlagenen Bestellung zu dem Zeitpunkt ausverkauft war oder ist. 

Hat der Kunde ungültige Daten eingegeben?

Wenn die ersten beiden Punkte nicht zutreffen sollten, versichern Sie sich, dass Ihr Kunde keine ungültigen Daten eingegeben hat, wie beispielsweise die Telefonnummer im falschen Format.

Kontaktieren Sie bitte support@shopgate.com, um die fehlgeschlagene Bestellung erneut aufzugeben. 

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support