Support Center

Fehlermeldungen während des Produktimports

Folgen

Wenn Ihnen eine Fehlermeldung über den Misserfolg eines Produktimports angezeigt wird, prüfen Sie bitte zunächst diese Liste für mögliche Lösungen.

 

Error code 81: Cannot open file

Dateien haben nicht genügend “Zugriffsrechte”

In manchen Shopsystemen müssen "Schreibrechte" an das Shopgate Plugin über Ihren FTP-Server vergeben müssen. Nach Änderungen oder Aktualisierungen, ist es möglich, dass diese Schreibrechte erneut erteilt werden müssen. 

Um zu prüfen ob Ihre Dateien noch die notwendigen Rechte besitzen folgen Sie bitte diesen Schritten in Ihrem Shopsystem. Diese Information kann überlicherweise im Bereich “Das Shopgate Plugin installieren” gefunden werden.

Das Dateiverzeichnis ist inkorrekt

Wenn die Zugriffsrechte kein Problem darstellen, ist es möglich, dass das Verzeichnis der Datei nach einem Update oder Serveränderungen geändert wurde.

Um das Dateiverzeichnis zu ändern, folgen Sie bitte diesen Schritten:

    1. Die Anweisungen Ihres Shopsystem um die Shopgate Plugin Einstellungen Seite in Ihrem Shopbackend. Ihre Shopgateeinstellungen (Shopnummer, Kundennummer, Alias, URL, etc.) sollten vollständig bearbeitet werden. Lassen Sie diese Seite in Ihrem Browser geöffnet, bis alle Schritte abgeschlossen sind.

    2. Auf Ihrem FTP gehen Sie zu "../shopgate/shopgate_library", erstellen Sie ein Backup für den Ordner config und löschen Sie die Datei "myconfig.php" im config Ordner.

    3. Gehen Sie jetzt zurück zur Seite Einstellungen die Sie in Schritt 1 offen behalten haben (Ändern Sie KEINE der Dateien) und klicken Sie auf Speichern. Daraufhin wird in der Shopgate Bibliothek ein neuer Ordner Config mit dem aktualisierten Dateiverzeichnis erstellt.

Das Dateiverzeichnis wurde mit diesem Vorgehen erneuert.

 

Error code 120: Authentication failed

Shopgate Zugangsdaten im Plugin sind inkorrekt

Prüfen Sie bitte, ob Ihre Shopgate Zugangsdaten korrekt in die Plugin Einstellungen in Ihrem Shop Backend eingegeben wurden. Was sind meine Zugangsdaten bei Shopgate?

Ihre Server-Zeit ist inkorrekt

Der Shopgate Server passt die Zeitdifferenz entsprechend Ihrer Zeitzone automatisch an. Wenn aber die Stunde oder Minute nicht exakt der Zeitzone Ihres Servers entspricht, kontaktieren Sie bitte Ihren Server Admin.

 

 

Download error

[http_code] => 301

Der HTTP-Statuscode 301 bedeutet, dass die im Shopgate Admin Bereich hinterlegte API URL nicht korrekt ist.

Ein Beispiel:

[http_code] => 404

Der HTTP-Statuscode 404 bedeutet, dass der mobile Shop keine Verbindung zu dem Shopgate Plugin herstellen kann.

Bitte überprüfen Sie, ob das Shopgate Plugin auf Ihrem Shopsystem korrekt installiert und eingerichtet ist.

 

Download failed

File is empty or it only contains white chars.

Bitte überprüfen Sie, ob das Shopgate Plugin auf Ihrem Shopsystem korrekt installiert und eingerichtet ist.

 

Authorization request failed

Shop-URL muss im Shopgate Admin aktualisiert werden

Die Fehlermeldung bedeutet, dass Ihr mobiler Shop keine Berechtigung hat auf Ihr Shopsystem zuzugreifen.

Um dies zu beheben, aktualisieren Sie Ihre Shop-URL für die Pluginverbindung

 

Validation failed

Dateien haben das falsche Format

 

Empty response from PluginApi

Das Plugin kann die Einstellungen nicht abrufen

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, ist es dem Shopgate Plugin nicht möglich alle Einstellungen Ihres Shopsystems abzurufen.

Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall Ihr Support-Team unter: support@shopgate.com um das Verhalten genauer untersuchen zu lassen.

 

Import Error

Keine Default Kategorie gefunden

Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt mit Ihrem Shopgate Support auf via support@shopgate.com, um eine neue Default Kategorie wird für Sie erstellen zu lassen.  

 

Sollten Sie eine Fehlermeldung vorliegen haben, die nicht aufgelistet wurde, wenden Sie sich bitte unter support@shopgate.com an Ihr Shopgate Support-Team.

 

Für weitere Hilfestellungen zum Produktimport, lesen Sie bitte den Artikel “Fehlersuche: Produkte nicht vorhanden oder sind veraltet”.

Kommentare