Support Center

Ihre Optionen für Rückerstattungen von stornierten Bestellungen an Shopgate

Folgen

Wenn ein Kunde sich für die Rücksendung eines oder mehreren Produkten entscheidet oder eine gesamte Bestellung storniert nachdem Sie die Auszahlung dieser Bestellung bereits von Shopgate erhalten haben, können Sie sich für eine der folgenden Optionen entscheiden, wie in diesem Fall vorgegangen werden soll:

  1. Mit Auszahlungen verrechnen
  2. Verrechnen und per Bankeinzug begleichen

 

1. Mit Auszahlungen verrechnen

Shopgate wird die Höhe des Erstattungswerts von der nächsten Auszahlung an Sie abziehen.

Wenn der Betrag kleiner als die nächste Zahlung ist, erhalten Sie die Differenz zum darauffolgenden Auszahlungstermin.

Wenn der Betrag der Erstattung größer ist als die nächste Zahlung, werden Sie in diesem Zyklus nicht ausbezahlt. Shopgate wird den Restbetrag von Ihren nächsten Auszahlungen abziehen, bis der gesamte Erstattungsbetrag beglichen ist. Danach erhalten Sie Ihre Auszahlungen wieder zu Ihrem gewohnten Auszahlungstermin.

 

2. Verrechnen und per Bankeinzug begleichen

Shopgate zahlt Sie wie gewohnt aus, wird aber den Rückerstattungsbetrag per Lastschrift von Ihrem hinterlegten Bankkonto einziehen.

Wenn Sie dieses Rückerstattungsverfahren bevorzugen ist es notwendig, dass Sie Shopgate dazu autorisieren, in dem Sie das erscheinende Kästchen markieren (Zustimmung: “Hiermit beauftrage ich Sie, die fälligen Beträge per Lastschrift von meinem Konto einzuziehen”).

 

Um Änderungen an Ihren Rückerstattungsoptionen vorzunehmen, lesen Sie bitte den Artikel, Ihre Optionen für Rückerstattungen an Shopgate

Kommentare