Tracking & Analytics

Optimieren Sie Ihren mobilen Shop mit Tracking-Tools.

Google AdWords

Google AdWords gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Besucher für Ihren Shop zu gewinnen, Ihre Onlineverkäufe zu steigern und das Interesse potentieller Kunden zu wecken.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Google AdWords für Ihre mobile Website einrichten.*

* AdWords-Conversions können derzeit nicht auf Ihrer App verfolgt werden.

Erste Schritte

Um Ihren mobilen Shop mit Google AdWords zu tracken, benötigen Sie für jede Conversion die folgenden Angaben:

Kontoinformationen Beschreibung
Plattform

Wählen Sie die Plattform aus, die Sie mit dieser AdWords-Conversion verfolgen möchten:

  • Mobile Webseite: Smartphone/Tablet
  • Native Apps (kommt in der Zukunft)
Conversion-ID

Sie finden die Parameter in Ihrem AdWords-Konto unter Werkzeuge → Conversions. Wählen Sie dann die Zielconversion aus.

Conversion Language
Conversion Format
Conversion Label
Conversion Wert Wählen Sie entweder "brutto" oder "netto" für Ihren Conversion-Wert.

 

Erstellen einer AdWords-Conversion

  1. Melden Sie sich in Ihrem "Google AdWords"-Konto an und navigieren Sie zu Tools → Conversions.
  2. Klicken Sie auf + CONVERSION, um eine neue Conversion-Aktion hinzuzufügen.
  3. Sie haben nun 4 Conversion-Quellen zur Auswahl:
  4. Um eine Conversion für Ihre mobile Website zu erstellen, wählen Sie bitte Webseite als Quelle.
  5. Klicken Sie auf Speichern und weiter, um die Conversion-Parameter anzuzeigen, die Sie benötigen.
  6. Klicken Sie auf Fertig.

Sie haben nun eine AdWords-Conversion für Ihre mobile Webseite erstellt.

Einrichten von Google AdWords

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr "Google AdWords"-Konto mit Ihrem mobilen Shop zu verbinden:

  1. Loggen Sie sich in Ihren Shopgate-Adminbereich ein und navigieren Sie zu Einstellungen → Tracking-Tools.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt "Google AdWords". Schalten Sie den Schalter auf AN und ein Pop-up-Fenster öffnet sich. Geben Sie dort Ihre Kontoinformationen ein. Klicken Sie anschließend auf Speichern.
  3. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie alle AdWords-Trackings erstellt haben, die Sie benötigen. 

Geschafft! Google AdWords ist nun erfolgreich auf Ihrer mobilen Webseite von Shopgate eingerichtet. 

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support