Marketingtools

Verwandeln Sie Ihre App-Nutzer in Stammkunden und erhöhen Sie Ihre Verkaufszahlen.

QR-Codes erstellen

QR-Scanner1.png

Über QR-Codes können Kunden Ihren mobilen Shop wesentlich schneller aufrufen als durch die manuelle Eingabe der URL.

Platziert auf Werbemitteln, Produkten, Verpackungsmaterialien oder einfach in Ihrer E-Mail-Signatur, können QR-Codes das Interesse an Ihrem mobilen Shop erheblich steigern. Wichtiger noch: Mithilfe von QR-Codes lässt sich sogar die Conversion-Rate erhöhen, da potentielle Kunden mit nur kleinem Aufwand auf Ihren mobilen Shop aufmerksam gemacht werden. 

Wie werden QR-Codes bei Shopgate erstellt?

Die QR-Code-Funktion finden Sie im Shopgate-Adminbereich:

  1. Gehen Sie in der Menüleiste auf Marketing und wählen Sie dann QR-Codes.
  2. Klicken Sie Neu anlegen, um das Drop-down-Menü auszuklappen:

 

QR-Codes.png

Detaillierte Angaben über jede der Funktionen finden Sie in dieser Tabelle:

Ein Produkt anzeigen
  • Artikelnummer: Geben Sie bitte die Artikelnummer des Produkts ein, auf das Sie den QR-Code anwenden möchten.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.
Produkt + Gutschein
  • Artikelnummer: Geben Sie bitte die Artikelnummer des Produkts ein, auf das Sie den QR-Code anwenden möchten.
  • Gutschein: Wählen Sie einen Gutschein aus Ihrer Liste oder erstellen Sie einen.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.
Gutschein einlösen
  • Gutschein: Wählen Sie einen Gutschein aus Ihrer Liste aus oder erstellen Sie einen.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.
Eine Kategorie anzeigen
  • Kategorie auswählen: Wählen Sie die Kategorie aus, die sich durch das Scannen des QR-Codes öffnen soll.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.
Show Predefined Search Results
  • Suchbegriff: Geben Sie bitte den Suchbegriff an, um eine Ergebnisseite zu erstellen, die der QR-Code bei Verwendung öffnet.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.
Shop-Startseite anzeigen
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.
CMS-Seite anzeigen
  • CMS-Seite: Wählen Sie die CMS-Seite aus, die der QR-Code öffnen soll. Wenn die Liste leer ist, muss zunächst eine CMS-Seite erstellt werden.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.

Eine Katalogseite anzeigen

(nur alte Konten)

  • Katalog: Wählen Sie bitte einen Katalog aus Ihrer Liste aus.
  • Katalogseite: Wählen Sie bitte die Katalogseite aus Ihrer Liste, die der QR-Code bei seiner Verwendung öffnen soll.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.
Einen Link anzeigen
  • URL: Geben Sie eine URL ein, die mit http:// oder https:// beginnt.
  • Notiz & Kommentar: Notizen oder Kommentare zum QR-Code sind nur intern sichtbar und nicht für Ihre Kunden.

 

Frequently Asked Questions

Kann ich jeden QR-Code mit dem Shopgate-QR-Scanner scannen?

Der QR-Code-Scanner in Ihrer Shopgate-App kann nur QR-Codes scannen, die im Shopgate-Adminbereich erstellt wurden.

Die QR-Codes von Shopgate sind mit jedem QR-Code-Scanner kompatibel, den Ihre Kunden mit einem Smartphone downloaden können.

Wo können QR-Codes eingesetzt werden?

Um Ihren mobilen Shop effektiv zu bewerben, lassen sich Ihre QR-Codes auf unterschiedlichste Weise platzieren.

Sie können beispielsweise einen QR-Code, der die Startseite Ihres mobilen Shops öffnet, auf Flyern, Rechnungen, Visitenkarten, Briefen und Briefumschläge, Stempeln oder Kartons platzieren.

Konfigurieren Sie einen QR-Code, um die Produktdetailseite bei besonderen Aktionen zu öffnen. Platzieren Sie diese QR-Codes auf Ihren Verpackungsmaterialien, der Produktseite Ihres Webshops oder neben dem Produktbild in einem Katalog.

Haben Sie eine große Fangemeinde? Dann drucken Sie doch einfach einen QR-Code auf T-Shirts, Becher, Kappen und andere Souvenirs. Falls Sie keine QR-Codes drucken möchten, können Sie diese auch einfach in Ihre E-Mail-Signatur oder Ihren Desktop-Shop integrieren. Auch Ihre Social-Media-Follower sollten nicht außer Acht gelassen werden. Hierfür können Sie einen QR-Code zu Ihrem Facebook-Profil oder bei Twitter hinzufügen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Welche Druckgröße wird für QR-Codes empfohlen?

Es ist empfehlenswert, Ihre QR-Codes auf eine Größe von etwa 3 Zentimetern oder von 120 Pixeln in Breite und Höhe zu drucken. In dieser Größe können Nutzer Ihre QR-Codes schnell und einfach einscannen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support