Support Center

Anbindung an modified eCommerce

Folgen

 

Shopgate unterstützt modified-eCommerce als Shopsystem.

Durch das Einrichten des Shopgate Plugins für Ihren modified-eCommerce Shop können Sie von einer Reihe von Features profitieren, die unmittelbar in Ihren mobilen Shop und die Apps übernommen werden:

Support

Version

 

Alle

Import zu modified-eCommerce

Bestellungen

 

Kundenkonto

Login mit Desktop-Shop Konto
Login in Desktop-Shop mit Mobile Konto
Kundengruppen / Staffelpreise
Desktop Bestellhistorie mobil anzeigen

 



/

Export zu Shopgate Mobile Shop

Produkte
Kategorien
Bewertungen

 



Sync

Lieferstatus "versandt"
Bestellstatus "storniert"
Lagerbestand Anzahl (Produkt- Detailseite)

 



Prüfen auf Änderungen im Warenkorb 

Coupon
Versandarten
Zahlungsarten
Produktverfügbarkeit

 




Unterstützte Zahlungsarten

Vorkasse, Lastschrift, PayPal

Anmerkungen

NEU! Sie können nun auch Ihre Zahlungsmethoden im mobilen Shop umbenennen! Weitere Details zum Mappen der Zahlungsmethode finden Sie hier

 

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie das Shopgate Plugin für Ihren modified-eCommerce Shop installieren.

 

Übersicht:

  1. Das Shopgate Plugin installieren
  2. Die Verbindung zwischen Shopgate und dem Plugin herstellen
  3. Ein bestehendes Shopgate Plugin aktualisieren
  4. Das Plugin konfigurieren
  5. Frequently Asked Questions (FAQ)

 

1. Das Shopgate Plugin installieren

Das Shopgate Plugin für modified-eCommerce kann für jede modified-eCommerce Version installiert werden. Laden Sie dazu einfach das Plugin in ihren modified-eCommerce Dateiordner herunter und aktivieren es auf Ihrer modified-eCommerce Admin Seite. Dazu folgen Sie diesen Schritten:

1.1 Die Plugin Zip-Datei herunterladen

Laden Sie das Plugin unter diesem Link herunter http://files.shopgate.com/plugins/modified.zip und extrahieren Sie den Inhalt der Zip-Datei.

 

1.2 Das Plugin hochladen

Sie benötigen einen FTP Client, um das Plugin in das Stammverzeichnis Ihres modified-eCommerce Shops zu übertragen. Viele FTP Programme können über das Internet gefunden werden. FileZilla wird unten als Beispiel benutzt. (Wie man FileZilla installiert und benutzt?)

  1. Verbinden Sie FileZilla oder Ihr gewähltes FTP Programm mit Ihrem Server.
  2. Auf der linken Seite sehen Sie Ihren lokalen Rechner, auf der rechten Seite Ihre Server-Verzeichnis-Struktur. Verschieben Sie die extrahierten Plugin-Ordner in den Stammordner Ihres Shops.

 

1.3 Dateiberechtigungen

  1. Vergeben Sie Lese-und Schreibrechte für die Ordner config und temp unter /includes/external/shopgate/shopgate_library (777).
  2. Konfigurieren Sie die Optionen genau so, wie in der Grafik unten dargestellt.
  3. Klicken Sie anschließend auf OK.

 

1.4 Codes bearbeiten

Damit das Shopgate Plugin in Ihrem modified eCommerce System läuft, müssen ein paar Zeilen Codes in 9 Dateien Ihres modified eCommerce Backends hinzugefügt werden. Für eine detaillierte Anleitung, wie Sie diese Codes in Ihrem Shop Backend Ordner bearbeiten, finden Sie hier: Wie werden Codes im Shop- Backend bearbeitet?.

Ändern Sie bitte alle Codes, die unten aufgelistet sind. Kopieren Sie dazu die markierten Codes und fügen Sie diese in die entsprechende Zeile Ihrer Datei ein. Die Zeilennummerierungen der folgenden Code-Abschnitte verweisen auf die unveränderte Version der jeweiligen Datei. Wenn Sie bereits Ihre Dateien modifiziert haben, können die Zeilennummern variieren. Dann müssen nur die hervorgehobenen Teile des Codes zu den Dateien hinzugefügt werden.

Die Pfade stehen in Relation zum Basisordner Ihres Shops. Das bedeutet beispielsweise, wenn Ihr modified eCommerce unter /public_html/catalog/ installiert wurde, verweist der Pfad includes/filenames.php auf /public_html/catalog/includes/filename.php.

Beachten Sie bitte auch, dass im Folgenden der Standard-Ordnername Admin verwendet wird. Wenn Sie Ihren Admin- Ordner umbenannt haben, wählen Sie die Dateien aus diesem Ordner.

 

----------------------------------- file 1 -----------------------------------

File: lang/german/admin/german.php

define('TXT_GROUPS','Gruppen:');
define('TXT_SYSTEM','System');
define('TXT_CUSTOMERS','Kunden/Bestellungen');
define('TXT_PRODUCTS','Artikel/Kategorien');
define('TXT_STATISTICS','Statistiktools');
define('TXT_TOOLS','Zusatzprogramme');
define('TEXT_ACCOUNTING','Zugriffseinstellungen für:');

/******* SHOPGATE **********/
include_once DIR_FS_CATALOG.'includes/external/shopgate/base/lang/german/admin/german.php';
/******* SHOPGATE **********/

// javascript messages
define('JS_ERROR','Während der Eingabe sind Fehler aufgetreten!\nBitte korrigieren Sie folgendes:\n\n');

define('JS_OPTIONS_VALUE_PRICE','* Sie müssen diesem Wert einen Preis zuordnen\n');
define('JS_OPTIONS_VALUE_PRICE_PREFIX','* Sie müssen ein Vorzeichen für den Preis angeben (+/-)\n');

 

----------------------------------- file 2 -----------------------------------

File: lang/english/admin/english.php

define('TXT_GROUPS','Groups:');
define('TXT_SYSTEM','System');
define('TXT_CUSTOMERS','Customers/Orders');
define('TXT_PRODUCTS','Products/Categories');
define('TXT_STATISTICS','Statistics');
define('TXT_TOOLS','Tools');
define('TEXT_ACCOUNTING','Admin-access for:');

/******* SHOPGATE **********/
include_once DIR_FS_CATALOG.'includes/external/shopgate/base/lang/english/admin/english.php';
/******* SHOPGATE **********/

// javascript messages
define('JS_ERROR','Error have occured during the process of your form!\nPlease make the following corrections:\n\n');

 

----------------------------------- file 3 -----------------------------------

File: includes/database_tables.php

// BOF - Tomcraft - 2009-10-03 - Paypal Express Modul 
define('TABLE_PAYPAL','paypal');
define('TABLE_PAYPAL_STATUS_HISTORY','paypal_status_history');
// EOF - Tomcraft - 2009-10-03 - Paypal Express Modul

/******** SHOPGATE **********/
define("TABLE_SHOPGATE_ORDERS","orders_shopgate_order");
/******** SHOPGATE **********/

// BOF - cYbercOsmOnauT - 2011-02-11 - New DB Cache System
$constants=get_defined_constants(true);
$tablesArray=array();

 

----------------------------------- file 4 -----------------------------------

File: admin/orders.php

if($order_updated){

/******* SHOPGATE **********/
if(MODULE_PAYMENT_SHOPGATE_STATUS=='True'){
include_once DIR_FS_CATALOG.'includes/external/shopgate/base/admin/orders.php';
setShopgateOrderStatus($oID,$status);
}
/******* SHOPGATE **********/

$messageStack->add_session(SUCCESS_ORDER_UPDATED,'success');
}else{
$messageStack->add_session(WARNING_ORDER_NOT_UPDATED,'warning');
}
xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_ORDERS, xtc_get_all_get_params(array('action')).'action=edit'));
break;

 

----------------------------------- file 5 -----------------------------------

File: admin/includes/column_left.php

  if (($_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] == '0') && ($admin_access['products_expected'] == '1')) echo '<li><a href="' . xtc_href_link(FILENAME_PRODUCTS_EXPECTED, '', 'NONSSL') . '" class="menuBoxContentLink"> -' . BOX_PRODUCTS_EXPECTED . '</a></li>';
echo ('</ul>');
echo ('</li>');

/******** SHOPGATE **********/
include_once DIR_FS_CATALOG.'includes/external/shopgate/base/admin/includes/column_left.php';
/******** SHOPGATE **********/

// BOF - Tomcraft - 2009-11-28 - Included xs:booster
//---------------------------XSBOOSTER
if (MODULE_XTBOOSTER_STATUS=='True') {
echo ('<li>');

 

----------------------------------- file 6 -----------------------------------

File: admin/includes/filenames.php (Versuchen Sie alternativ: admin/includes/application_top.php)

define('FILENAME_PRINT_PRODUCT_INFO','print_product_info.php');
define('FILENAME_PRINT_ORDER','print_order.php');

/******** SHOPGATE **********/
define('FILENAME_SHOPGATE','shopgate.php');
/******** SHOPGATE **********/

define('FILENAME_ERROR_HANDLER','error_handler.php');
define('FILENAME_CONTENT','shop_content.php');

 

----------------------------------- file 7 -----------------------------------

File: admin/includes/functions/general.php

function xtc_remove_order($order_id,$restock=false){
if($restock=='on'){
xtc_db_query("update ".TABLE_PRODUCTS." p
join ".TABLE_ORDERS_PRODUCTS." o on o.products_id = p.products_id
set p.products_quantity = p.products_quantity + o.products_quantity,
p.products_ordered = p.products_ordered - o.products_quantity
where o.orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");
}
xtc_db_query("delete from ".TABLE_ORDERS." where orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");
xtc_db_query("delete from ".TABLE_ORDERS_PRODUCTS." where orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");
xtc_db_query("delete from ".TABLE_ORDERS_PRODUCTS_ATTRIBUTES." where orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");
xtc_db_query("delete from ".TABLE_ORDERS_STATUS_HISTORY." where orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");
xtc_db_query("delete from ".TABLE_ORDERS_TOTAL." where orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");
xtc_db_query("delete from ".TABLE_ORDERS_PRODUCTS_DOWNLOAD." where orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");

/******** SHOPGATE **********/
$sql_select="SHOW TABLES LIKE '".TABLE_SHOPGATE_ORDERS."'";
$query= xtc_db_query($sql_select);
if(xtc_db_num_rows($query)>0){
xtc_db_query("delete from ".TABLE_SHOPGATE_ORDERS." where orders_id = '".xtc_db_input($order_id)."'");
}
/******** SHOPGATE **********/
}

 

----------------------------------- file 8 -----------------------------------

File: includes/header.php

?>
<?php
/******** SHOPGATE **********/
if(MODULE_PAYMENT_SHOPGATE_STATUS=='True' && strpos($_SESSION['customers_status']['customers_status_payment_unallowed'], 'shopgate') === false){
include_once (DIR_FS_CATALOG.'includes/external/shopgate/base/includes/header.php');
}
/******** SHOPGATE **********/
?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html <?php echo HTML_PARAMS; ?>>
<head>

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=<?php echo $_SESSION['language_charset']; ?>" />
<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />

<?php
/******** SHOPGATE **********/
if(MODULE_PAYMENT_SHOPGATE_STATUS=='True' && strpos($_SESSION['customers_status']['customers_status_payment_unallowed'], 'shopgate') === false){
echo $shopgateJsHeader;
}
/******** SHOPGATE **********/
?>
<?php include(DIR_WS_MODULES.FILENAME_METATAGS); ?>
<link rel="shortcut icon" href="<?php echo (($request_type == 'SSL') ? HTTPS_SERVER : HTTP_SERVER).DIR_WS_CATALOG.'templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/favicon.ico';?>" type="image/x-icon" />
<?php

 

----------------------------------- file 9 -----------------------------------

File: includes/modules/product_info.php

Released under the GNU General Public License
---------------------------------------------------------------------------------------*/

/******* SHOPGATE **********/
if(MODULE_PAYMENT_SHOPGATE_STATUS=='True' && strpos($_SESSION['customers_status']['customers_status_payment_unallowed'], 'shopgate') === false){
include_once DIR_FS_CATALOG.'includes/external/shopgate/base/includes/modules/product_info.php';
}
/******* SHOPGATE **********/

//include needed functions
require_once (DIR_FS_INC.'xtc_check_categories_status.inc.php');

 

1.5 Das Plugin installieren

  1. Loggen Sie sich in Ihr Shop Backend ein.

  2. Gehen Sie in der Menüleiste zu Module > Zahlungssysteme.



  3. In der Liste der Module suchen Sie Shopgate und klicken Sie auf der rechten Seite auf den “+Installieren”-Button.



  4. Wenn die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde, erscheint statt des Installieren Buttons ein Deinstallieren Button und ein Bearbeiten Button. Laden Sie die Seite neu. Danach sollte Shopgate in der oberen Menüleiste angezeigt werden.



  5. Klicken Sie auf Shopgate > Einstellungen um die Konfigurationsseite des Shopgate Plugins zu öffnen (siehe Grafik). Behalten Sie diese Seite geöffnet - Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt zur Eingabe der erforderlichen Daten zurückkehren.

 

2. Verbindung zwischen dem Plugin und dem Shopgate Backend herstellen

Nachdem das Shopgate Plugin erfolgreich installiert wurde, sind noch zwei weitere Schritte erforderlich, um Ihren mobilen Shop von Shopgate an das Backend Ihres Shops anzubinden:

  • die Eingabe Ihrer API Zugangsdaten in Ihr Shop Backend
  • die Eingabe Ihrer Shop URL in Ihrem Shopgate Admin Bereich

 

2.1 API Zugangsdaten erhalten

  1. Loggen Sie sich in Ihren Shopgate Adminbereich ein.
  2. Klicken Sie auf Integration in der Menüleiste und wählen Sie dann Schnittstelle installieren aus.
  3. Im Drop-Down Menü “Wählen Sie ein System” (unten) suchen Sie in der Liste nach “modified-eCommerce” und wählen den entsprechenden Menüpunkt aus.
  4. In dem sich öffnenden Pop-Up Fenster finden Sie unter “2. Einstellungen” die erforderlichen Informationen, die das Plugin benötigt, um mit Shopgate eine Verbindung herzustellen. Behalten Sie diese Seite geöffnet, bis Sie später zurückkehren, um Ihre URL einzugeben. (Siehe 2.2 Ihren Shop mit Shopgate verbinden)
  5. Bitte kopieren Sie “Kundennummer”, “Shopnummer”, “API Key” und “Alias” und fügen Sie diese Daten in die Konfigurationsmaske in Ihrem modified eCommerce Backend für Shopgate ein (aus Schritt 1.5.5). Speichern Sie abschließend Ihre Eingabe. Die übrigen Optionen können später noch bei Bedarf angepasst werden. (Siehe Kapital 4. Das Plugin konfigurieren).

 

2.2 Ihren Shop mit Shopgate verbinden

  1. Gehen Sie zurück in das PopUp Fenster in Ihrem Shopgate Admin (Schritt 2.1.4 ) Dort geben Sie die URL Ihres Shops in das Textfeld unter “3. URL eingeben” ein. Um die Schnittstelle einzurichten, klicken Sie schließlich auf “Verbinden”.
  2. Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, öffnet sich ein weiteres Fenster. Lassen Sie dort alle Schaltflächen auf “AN” eingestellt und klicken Sie auf “Speichern”.
  3. Das Shopgate Backend startet jetzt automatisch den Datenimport Ihrer Produkte über die installierte Schnittstelle. Dieser Prozess wird Ihnen in Form eines Ladebalkens angezeigt. Den Status des Importprozesses können Sie jederzeit einsehen. Falls kein Ladebalken angezeigt wird, ist der Import abgeschlossen oder es läuft zur Zeit kein Import.

    Welcome to the mobile world :)

 

3. Ein bestehendes Shopgate Plugin aktualisieren

3.1 Das Plugin deaktivieren

Loggen Sie sich in das Backend Ihres Shops ein. Gehen Sie im oberen Menü zu Module> Zahlungsarten. Suchen Sie nach Shopgate in der Modulliste und klicken Sie rechts auf Uninstall (Siehe Grafik)

 

3.2 Das Plugin sichern

Um die Installation Ihres Plugins zu sichern, nutzen Sie ein FTP Programm wie FileZilla. Sichern Sie den Ordner includes/external/shopgate indem Sie ihn herunterladen:

 

3.3 Das Plugin löschen

Nutzen Sie Ihr FTP Programm um die Datei includes/external/shopgate: Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Shopgate- Ordner. Anschließend klicken Sie auf Löschen und bestätigen die Aktion im folgenden Dialogfenster per Klick auf Ja.



3.4 Die neue Version installieren

Wie Sie die neueste Version des Shopgate Plugins installieren, lesen Sie in Kapitel 1. (Abschnitt 1.4. können Sie dabei ignorieren, da die Codes ausschließlich bei Neuinstallationen bearbeitet werden müssen.) Diese Änderungen werden für jede Aktualisierung Ihres Plugins übernommen.

 

4. Configuring the plugin

Lesen Sie die ausführlichen Erläuterungen unter jeder der Optionen. In Kapitel 1.5.5 erfahren Sie, wo Sie die Konfigurationsseite finden.

4.1 Verbindungseinstellungen

 

4.2 Mobile Weiterleitung

 

4.3 Kategorien und Produkte exportieren

 

4.4 Bestellungen importieren

 

4.5 Systemeinstellungen

 

5. Frequently Asked Questions (FAQ)

5.1 Wie kann ich den Namen einer Zahlungsmethode in den Bestelldetails ändern?

Auf der Seite für die Bestelldetails Ihres mobilen Shops, wird ein Codename für jede Zahlungsmethode angezeigt. Zum Beispiel wird "AUTHN_CC" angezeigt, wenn ein Kunde mit Kreditkarte über Authorize.net bezahlt, und "COD" wird angezeigt, wenn "Zahlung per Nachname" ausgewählt wurde.

Wenn Sie einen anderen Namen für Ihre Zahlungsmethoden anzeigen möchten, können Sie diesen nun über das Mapping Feature in Ihrem modified-eCommerce Backend ändern. Führen Sie dafür folgende Schritte aus:

  1. Wählen Sie in Ihrem modified-eCommerce Backend das Shopgate Modul aus und klicken Sie auf Einstellungen.
  2. In dem Abschnitt Importing orders, finden Sie die Funktion Display names for payment methods.
  3. Um den Anzeigenamen für die einzelnen Zahlungsmethoden zu ändern/mappen, geben Sie "Codename"="your display name" ein und trennen Sie die einzelnen Zahlungsmethoden mit einem Semicolon voneinander. Beispiel:
    AUTHN_CC=Credit card via Authorize;COD=Cash on delivery

Nutzen Sie die unten aufgeführte Tabelle um den Codenamen für die jeweilige Zahlungsmethode zu finden.

Code name Description Codename Description
ACCRD_INS Installment via Accarda PAYONE_IDL iDEAL via PAYONE
ACCRD_INV Invoice via Accarda PAYONE_INV Invoice via PAYONE
AUTHN_CC Credit card via Authorize.net PAYONE_KLV Klarna invoice via PAYONE
BARZAHLEN Pay in store via Barzahlen PAYONE_PP PayPal via PAYONE
BILLSAFE Invoice via Billsafe PAYONE_PRP Prepayment via PAYONE
BRAINTR_CC Credit card via Braintree PAYONE_SUE SOFORT Überweisung via PAYONE
CHASE_CC Credit card via Chase Paymentech PAYPAL PAYPAL
CMPTOP_CC Credit card via Computop PAYU PayU
CMPTOP_DBT Direct debit via Computop PP_WSPP_CC Credit card via PayPal Website Payments Pro
CMPTOP_PP PayPal via Computop PPAL_PLUS PayPal Plus
COD Cash on Delivery PREPAY Prepayment
COLL_STORE Collection at store REALEX_CC Credit card via Realex
CONCAR_CC Credit card via ConCardis (DirektLink) SAGEPAY_CC Credit card via SagePay
CYBRSRC_CC Credit card via CyberSource SAGEPAY_PP PAYPAL via SagePay
DEBIT Direct debit SHOPGATE Shopgate payments
DT_CC Credit card via DataTrans SIX_CC Credit card via SIX Saferpay (External)
DTCASH_CC Credit card via DataCash SIX_IDEAL iDEAL via SIX Saferpay
EWAY_CC Credit card via eWAY SIX_PP PayPal via SIX Saferpay
FRSTDAT_CC Credit card via FirstData US SKRILL_CC Credit card via Skrill (External)
HDLPAY_CC Credit card via HeidelPay SKRILL_DBT Direct debit via Skrill
HDLPAY_SUE HeidelPay (SOFORT Überweisung) SKRILL_IDL iDEAL via Skrill
HIPAY Credit card via HiPay (external) SKRILL_SUE SOFORT Überweisung via Skrill
INVOICE INVOICE (Own Settlement) SPONE_DBT Direct debit via SEPAone
KLARNA_INV Invoice via Klarna STRIPE_CC Credit card via Stripe
MASTPAY_CC Credit card via Masterpayment SUE SOFORT Überweisung
MASTPAY_PP PAYPAL via Masterpayment TELECSH_CC Telecash
MASTPAY_SUE Masterpayment (SOFORT Überweisung) TRNSFST_CC Credit card via TransFirst
MSTPAY_INV Invoice via Masterpayment UPAID_MCM MasterPass
MWS Amazon Payments (Own - APA) USAEPAY_CC Credit card via USA ePay
OGONE_CC Credit card via Ogone WCARD_DBT Direct debit (External) via Wirecard (Checkout Page)
PAY4ONE_CC Credit card via Pay4one WCARD_INV Invoice via Wirecard (Checkout Page)
PAYJUNC_CC Credit card via PayJunction WCARD_PP PayPal via Wirecard (Checkout Page)
PAYMRW_DBT Direct debit via Paymorrow WCARD_SUE SOFORT Überweisung via Wirecard (Checkout Page)
PAYMRW_INV Invoice via Paymorrow WCARDS_CC Credit card (External) via Wirecard (Checkout Seamless)
PAYOL_INS Installment via Payolution WCARDS_DBT Direct debit (External) via Wirecard (Checkout Seamless)
PAYOL_INV Invoice via Payolution WCARDS_PP PayPal via Wirecard (Checkout Seamless)
PAYONE_CC Credit card via PAYONE WCARDS_SUE SOFORT Überweisung via Wirecard (Checkout Seamless)
PAYONE_DBT Direct debit via PAYONE WIRECRD_CC Credit card (External) via Wirecard (Checkout Page)
PAYONE_GP Giropay via PAYONE WORLDLINE Credit card via Worldline (External)

Kommentare

  • Avatar
    Ismet Gülseren

    Veraltet