Ratgeber & FAQ

Häufige Fragen und schnelle Lösungen.

Wie kann ich Code im Shopsystem bearbeiten?

Damit das Shopgate-Plugin einwandfrei läuft, ist es bei manchen Shopsystemen erforderlich, einige Zeilen Code hinzuzufügen. Zu diesen Systemen gehören:

Um den entsprechenden Code zu ergänzen, benötigen Sie kein technisches Hintergrundwissen. Die Änderungen können Sie in 3 einfachen Schritten vornehmen. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Einstieg

Welcher Zugang wird benötigt?

Sie benötigen die Zugangsdaten zum FTP-Server Ihres Shops. Dazu gehören:

  • Host
  • Username
  • Passwort
  • Port

Außerdem sollten Sie berechtigt sein, die Dateien Ihres Shop-Backends zu bearbeiten (File permissions).

Welche Software sollte verwendet werden?

Um Code in Ihrem Shop-Backends bearbeiten zu können, ist ein FTP-Programm, wie beispielsweise FileZilla, erforderlich.

Durchführung

Wir zeigen Ihnen nun anhand eines Beispiels, wie Sie Code bearbeiten können. Als Shopsystem wurde osCommerce gewählt, die Anleitung gilt jedoch gleichermaßen für andere Systeme.

Die Dateien öffnen

  1. Zuerst muss die Verbindung zwischen dem FTP-Programm und Ihrem Shopsystem hergestellt werden.
  2. Sobald die Verbindung besteht, wechseln Sie zu den Dateien in Ihrem Shop-Backend. Im Screenshot unten sehen Sie den FTP-Server als Remote site ausgewiesen.
    Um herauszufinden, welche Dateien bearbeitet werden müssen, wählen Sie Ihr Shopsystem aus dieser Liste und lesen Sie die entsprechenden Anweisungen.
  3. Machen Sie bitte einen Rechtsklick auf die zu bearbeitende Datei und wählen Sie dann Edit (Bearbeiten) aus. 



  4. Daraufhin öffnet sich ein Text-Editor (siehe Screenshot) mit Javascript-Codes. In diesem Beispiel wird das Standardprogramm TextEdit verwendet.

Änderungen vornehmen

  1. Fügen Sie den Code in der Datei in die angegebene(n) Zeile(n).
    Um herauszufinden, welche Code-Zeilen Sie in welcher Datei hinzufügen müssen, wählen Sie bitte Ihr Shopsystem aus dieser Liste aus und lesen Sie die entsprechenden Anweisungen.
  2. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu übernehmen und die Textdatei zu schließen. Ihr FTP-Programm erkennt diese Änderungen automatisch.

Die aktualisierten Dateien auf den Server laden

  1. Wechseln Sie zurück zu Ihrem FTP- Programm und warten Sie, bis sich ein Pop-up-Fenster mit der Meldung "Datei wurde geändert" öffnet. Sie haben Ihre Datei erfolgreich geändert.

  2. Klicken Sie auf Ja, um die Änderungen zu übernehmen und die aktualisierte Datei zurück auf Ihren Server zu laden.

Ihre Änderung der Datei wurde erfolgreich abgeschlossen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für weitere Dateien, falls erforderlich.

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support