Support Center

SagePay einrichten

Folgen

Shopgate unterstützt SagePay.

Nach dem Einrichten Ihres SagePay Kontos bei Shopgate, können Sie die folgenden Zahlungsarten von den verfügbaren Marktplätzen (Länder) annehmen:

  Kreditkarte, PayPal
USA Ja
UK Ja
Deutschland Ja
Österreich Nein
Schweiz Nein
Polen Nein
Frankreich Nein

 

In diesem Artikel erhalten Sie alle notwendigen Informationen die Sie benötigen, um SagePay als Zahlungsart für Ihre mobile Webseite und die Apps zu aktivieren.

Übersicht:

  1. Wie SagePay bei Shopgate eingerichtet wird
  2. Welche Informationen benötigt werden
  3. Wo die erforderlichen Informationen zu finden sind

 

1. Wie SagePay bei Shopgate eingerichtet wird

Um SagePay als Zahlungsmethode in ihrem mobilen Shop einzurichten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Loggen Sie sich in Ihren Shopgate Admin Bereich ein.

  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Einstellungen und wählen Sie dann Zahlungsarten aus.



  3. Gehen Sie unten neben die Schaltfläche Zahlungsart hinzufügen auf “Wählen Sie eine Zahlungsart aus” und beginnen Sie SagePay einzutippen. Wählen Sie SagePay unter Kreditkarte aus, wenn Sie Zahlungen über Kreditkarten akzeptieren möchten. Wenn Sie SagePay-PayPal auswählen, können Sie PayPal-Zahlungen über Ihren SagePay Account annehmen.



  4. Geben Sie Ihre SagePay- Account Informationen in das PopUp Fenster ein. Wenn Sie SagePay auch dazu verwenden möchten, Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren, müssen Sie zusätzlich Kreditkartentypen angeben, die bereits mit Ihrem SagePay Account verbunden sind. Ihre Account Informationen werden nach der Eingabe automatisch geprüft.
    Für weitere Hilfestellungen lesen Sie bitte den Abschnitt Wo die erforderlichen Informationen zu finden sind.


  5. Fügen Sie eine gültige IP-Adresse in Ihrem SagePay Account hinzu. Aus Sicherheitsgründen erlaubt SagePay nur API-Anfragen von IP-Adressen, die auf der Whitelist stehen. Folgen Sie bitte den untenstehenden Anweisungen, um Ihr SagePay- Konto mit Shopgate zu verknüpfen.

    • Loggen Sie sich in Ihr SagePay Konto ein, gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf “Gültige IP-Adressen”.
    • Klicken Sie auf den "Hinzufügen" Button, um die IP 176.34.154.104 mit der subnet mask 255.255.255.255 zu den erlaubten Adressen hinzuzufügen.



  6. SagePay ist jetzt erfolgreich als Kreditkarten- Zahlungsmethode in Ihrem mobilen Shop eingerichtet.

2. Welche Informationen benötigt werden

  • Herstellername
  • Transaktionstyp
  • Wenn SagePay als Kreditkartenzahlung eingebunden werden soll, müssen unterstützte Kreditkartentypen angegeben werden

3. Wo die erforderlichen Informationen zu finden sind

  • Herstellername ist der Name, den Sie für den Login in Ihren SagePay Konto nutzen.


  • Den Transaktionstyp finden Sie auf Ihrer Kontoseite. Gehen Sie zu Terminal und wählen Sie den Tab Erweitert aus. Dort sehen Sie den Transaktionstyp in einem Drop-Down Menü. Geben Sie den selben Transaktionstyp in Ihren Shopgate Einstellungen aus Schritt 4 ein.



  • Unterstützte Kreditkartentypen finden Sie unter Einstellungen > Zahlungsarten.

Kommentare