App Developer Accounts

Richten Sie erfolgreich Ihre Apple- und Google-Developer-Konten ein.

Anmeldung im Apple Developer Programm als "Individual" (Einzelunternehmen) und bestehende App übertragen

In diesem Artikel möchten wir mit Ihnen den Prozess durchspielen, wie Sie ein kostenpflichtiges Developer-Konto für Ihr Unternehmen bei Apple registrieren. Bitte bearbeiten Sie diesen Artikel daher nur, wenn Sie noch kein eigenes Apple-Konto besitzen und wenn Ihr Unternehmen eine GbR oder ein Einzelunternehmen ist.

Falls Ihre Firma eine Körperschaft (Corp., Inc.), Limited Liability Company (LLC, LC, Ltd. Co.), oder eine juristische Person (GmbH, AG, KG, oHg etc.) ist, lesen Sie stattdessen bitte diesen Artikel.

Bitte arbeiten Sie alle Schritte der folgenden Anleitung durch. Andernfalls können wir Ihren neuen Account nicht bestätigen.

Wozu benötigen Sie einen Apple Developer Account?

Ein Apple Developer Account wird benötigt, damit Sie Ihrer iOS-App im App Store veröffentlichen können und Ihre Kunden sich diese herunterladen und nutzen können. Alle Händler, die eine iOS-App veröffentlichen möchten, müssen sich im Apple Developer Programm anmelden.

Dies gilt insbesondere hier, da Ihre iOS-App bereits veröffentlicht ist, jedoch aktuell in unserem Account liegt. Apple gestattet dies nicht länger, was eine Deaktivierung der iOS-Apps zur Folge haben könnte, sofern diese nicht in Ihrem eigenen Account liegt.

Apple Developer Account registrieren und einrichten

  Apple_flowchart_top.png
  Apple_flowchart_left_DE.png yes_arrow_sign_DE.png gehen_sie_zu_schritt3.png
  Apple_flowchart_left_2_DE.png yes_arrow_sign_DE.png gehen_sie_zu_schritt2.png
  gehen_sie_zu_schritt1.png    

 


number_in_circles_1.png Erstellen Sie eine Apple-ID, indem Sie eine bestehende Firmen-E-Mail-Adresseverwenden

* Wir empfehlen, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, auf die mehrere Personen Ihrer Firma zugreifen können, wie etwa Ihre Support- oder die Info-E-Mail. Falls Sie keine Firmen-E-Mail-Adresse haben, erstellen Sie zunächst eine.
  1. Gehen Sie zur folgenden Seite, um Ihre Apple-ID zu erstellen.
  2. Geben Sie Ihre Firmen-E-Mail-Adresse im Formular ein und füllen Sie den Rest aus.
    Diese E-Mail-Adresse wird Ihre neue Apple-ID sein. Apple sendet Ihnen wichtige Nachrichten, Aktionen oder Entscheidungen bezüglich Ihrer App zu dieser E-Mail-Adresse. Prüfen Sie diese E-Mail-Adresse daher bitte regelmäßig.
  3. Sie erhalten per E-Mail einen 6-stelligen Verifizierungs-Code. Geben Sie diesen Code in das sich öffnende Pop-up-Fenster ein.
    Der Code wird 3 Stunden, nachdem die E-Mail versendet wurde, ablaufen.
  4. Ihre Apple-ID wurde nun erstellt.
    Beachten Sie, dass die Erstellung einer Apple-ID und eines Apple Developer Accounts NICHT dasselbe ist.
  5. Deaktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authorisierung, indem Sie sich in Ihr Apple-ID-Konto einloggen. Klicken Sie auf Edit im Bereich Security und klicken Sie auf Turn Off Two-Factor Authentication. Nachdem Sie Ihre neuen Sicherheitsfragen erstellt haben und Ihr Geburtsdatum verifiziert haben, wird die Zwei-Faktor-Authorisierung deaktiviert. Warum soll ich die Zwei-Faktor-Authorisierung deaktivieren?

step_flow_triangle.png

number_in_circles_2.png Dem Apple Developer Programm beitreten

Sobald Ihre Apple-ID erstellt wurde, öffnen Sie die "Apple Developer Program Enrollment"-Seite.
Hinweis: Diese Seite ist lediglich auf Englisch verfügbar.

  1. Klicken Sie auf Start Your Enrollment (Ihre Anmeldung starten) und melden Sie sich mit Ihrer neuen Apple-ID an. 
  2. Lesen Sie das Apple Developer Agreement und stimmen Sie ihm zu. Klicken Sie auf Submit (Übertragen).
  3. Ihr Apple Developer Programm öffnet sich jetzt. Wählen Sie das Feld "Join the Apple Developer Program" (Apple Developer Programm beitreten) auf der Welcome-Seite und klicken Sie auf der nächsten Seite auf Enroll (Anmelden).
  4. Wählen Sie im Feld "I develop apps as" (Ich entwickle Apps als) "Individual / Sole Proprietor / Single Person Business" ("Individual"/Gewerbetreibender/Ein-Mann-Unternehmen) als Ihren Entity Type (Firmenform). Klicken Sie auf Continue.
  5. Geben Sie Ihren Legal name (vollständiger Name), phone number (Telefonnummer) und Ihre address (Adresse) im nächsten Bildschirm ein und klicken Sie auf Continue.
    Ihr vollständiger Name wird als App-Verkäufer im App Store angezeigt.
  6. Akzeptieren Sie mit Accept das Apple Developer Program License Agreement, indem Sie das Feld am Ende der Seite anwählen und auf Continue klicken.
  7. Überprüfen Sie auf der nächsten Seite Ihre Kaufdetails und wählen Sie die Option Automatic Renewal (Automatische Erneuerung).
    Falls Sie Automatic Renewal nicht verwenden, erstellen Sie bitte eine jährliche Erinnerung in Ihrem Kalender, um Ihre Mitgliedschaft im Apple Developer Programm jährlich zu verlängern. Ihre App wird ansonsten innerhalb von 24 Stunden nach Ablauf Ihrer Mitgliedschaft aus dem App Store entfernt.
  8. Sie werden zum App Store weitergeleitet. Melden Sie sich wieder mit derselben Apple-ID und dem Passwort an.
  9. Zahlen Sie auf der nächsten Seite 99 € mit Ihrer Kreditkarte und klicken Sie auf Continue.
  10. Akzeptieren Sie die Terms & Conditions (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und klicken Sie auf Continue. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie die "Thank you"-Seite sehen.

Sie haben sich erfolgreich im Apple Developer Programm angemeldet. Sie werden innerhalb etwa einer Stunde 2 Willkommens-E-Mails an Ihre Apple-ID-E-Mail-Adresse erhalten sowie eine Zahlungsbestätigung von Apple.

step_flow_triangle.png 

number_in_circles_3.png Informationen bei Shopgate eingeben

Das App-Team von Shopgate wird für Sie die App anlegen, anschließend veröffentlichen und gelegentlich App-Updates durchführen. Außerdem werden sie beispielsweise die Zertifikate für Ihre iOS-App erstellen. Diese werden benötigt, um Ihre App im App Store veröffentlichen zu können und Push-Nachrichten zu versenden. Dazu wird der Zugang zu Ihrem Apple Developer Account benötigt.

Bitte lassen Sie aus diesem Grund die 2-Faktor-Autorisierung ausgeschaltet. Wir können uns ansonsten nicht in den Account einloggen und diese auch nicht verwenden.

  1. Loggen Sie sich in Ihren Shopgate-Adminbereich ein.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen → Native Apps → Apple Developer Account.
  3. Wählen Sie ""Individual"/Gewerbetreibender/Ein-Mann-Unternehmen" und klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein. Klicken Sie auf Setup bestätigen. Bitte überprüfen Sie doppelt, dass Sie das richtige Passwort hinterlegt haben! 

ada_individual_transfer.png

 

Das war’s! Sie haben Ihren Apple Developer Account eingerichtet! Sollte mit den Einladungen oder hinterlegten Daten etwas nicht in Ordnung sein, werden wir uns bei Ihnen melden. Sobald wir mit dem Upload Ihrer iOS-App beginnen, erhalten Sie entsprechende Info-E-Mails von Apple über den jeweiligen Status Ihrer App.

Weitere Informationen zu dem Apple Developer Account finden Sie im Apple Developer Support

  

Frequently Asked Questions

Soll ich mich als "Individual" (Einzelunternehmen) oder als "Organisation" (Unternehmen) anmelden?

Falls Ihre Firma eine Körperschaft ist (Corp., Inc.), Limited Liability Company (LLC, LC, Ltd. Co.), oder eine juristische Person (GmbH, AG, KG, oHg etc.) ist, müssen Sie sich als "Organisation" (Unternehmen) anmelden oder Ihre App wird abgewiesen.

Falls Sie eine GbR oder ein Einzelunternehmen führen, müssen Sie sich als "Individual" anmelden.

Ist es notwendig, die "Zwei-Faktor-Authorisierung" zu deaktivieren?

Wir empfehlen Ihnen dringend, die "Zwei-Faktor-Authorisierung" und die ältere Version "Zwei-Schritt-Verifizierung" für diese Apple-ID zu deaktivieren. Wenn die "Zwei-Faktor-Authorisierung" aktiviert ist, wird Shopgate Sie JEDES MAL anrufen müssen, wenn wir Ihre App hochladen, die notwendigen Zertifikate erstellen, Änderungen vornehmen oder aktualisieren. Falls Sie innerhalb der kurzen Zeit, in der Ihr 6-stelliger Verifizierungs-Code gültig ist, nicht erreichbar sind, können wir NICHTS für Sie tun.

Bei manchen Accounts, die in iOS 10.3 oder macOS Sierra 10.12.4 und später erstellt wurden, sehen Sie möglicherweise nicht die Option, um die Zwei-Faktor-Authorisierung auf Ihrer Apple-ID-Konto-Seite zu deaktivieren. Wenn dies der Fall ist, kontaktieren Sie uns über support@shopgate.com.

Kann ich mich als "Individual" (Einzelperson) anmelden und mein Unternehmen als Verkäufer im App Store anzeigen lassen?

Nein. Um Ihren Firmennamen als Verkäufer/Herausgeber/Entwickler anzeigen zu lassen, muss Ihre Firma als juristische Person anerkannt sein und Sie müssen sich als "Organisation" anmelden. Falls Sie ein Gewerbe/Ein-Mann-Unternehmen haben, müssen Sie als "Individual" beitreten und Ihr eigener Name wird als Verkäufer auftauchen.

Falls Sie sich aus Versehen als "Individual" angemeldet haben und diese Mitgliedschaft im Apple Developer Programm zu einer "Organisations"-Mitgliedschaft umwandeln müssen, kontaktieren Sie uns bitte über support@shopgate.com.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Wenn Sie sich als "Organisation" anmelden, können Sie die Lizenzvereinbarung lesen und eine Mitgliedschaft im Apple Developer Programm erwerben, nachdem der Apple Developer Support Ihre Anmeldung verifiziert hat und Ihnen eine E-Mail mit den nächsten Schritten gesendet hat. Sie können Ihren Anmelde-Status in Ihrem Apple Developer Programm prüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit der Apple-ID einloggen, mit der Sie sich angemeldet haben.

"Individuals" und Gewerbetreibende/Ein-Mann-Unternehmen können zum Zeitpunkt der Anmeldung die Lizenzvereinbarung lesen und eine Mitgliedschaft im Apple Developer Programm erwerben.

Wie viel kostet eine Mitgliedschaft im Apple Developer Programm?

Die Apple Developer Programm-Mitgliedschaft kostet jährlich $99 pro Mitgliedschaft in den Vereinigten Staaten und 99 € jährlich in Europa. Die Kosten als "Individual" oder "Organisation" sind dieselben. Um langfristig Ihre App zu verwenden, müssen Sie jedes Jahr erneut Ihre Mitgliedschaft im Apple Developer Programm auffrischen und bezahlen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support