Design

Gestalten Sie Ihren mobilen Auftritt mithilfe von Widgets.

Kategoriefilter

Mithilfe des Kategoriefilters können Ihre Kunden schnell und komfortabel das passende Produkt finden.

Für Shops, die ihre Produkte in vielfältigen Ebenen von Unterkategorien sortiert haben, bietet der Kategoriefilter eine sehr gute Selektionsmöglichkeit beim Einkaufen. Kunden können die Produkte schnell und umkompliziert filtern, indem sie von einer Ausgangskategorie schrittweise diverse Unterkategorien auswählen. So gelangen sie zu dem gewünschten Produkt.

Der Kategoriefilter gehört zu den acht Page-Widgets und kann eingesetzt werden, um jegliche Seite auf jeder mobilen Plattform zu filtern.

Wie sieht die Filterfunktion aus?

Der Kategoriefilter besteht aus einer Überschrift, den ausgewählten Kategorie-Ebenen (jede mit einer Drop-down-Auswahl) und einer "Produkte anzeigen"-Taste.

In der oben angezeigten Grafik können Sie die Optionen sehen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um den Filter anzupassen. Weitere Details werden in dieser Tabelle erläutert:

Optionen Beschreibung
Überschrift Bezeichnung des Filter-Widgets.
Kategorie

Die "Überkategorie" der 1. Ebene.

  • Diese Kategorie soll alle Produkte enthalten, die für den Filter relevant sind.
  • Um den Filter auf alle Produkte anzuwenden, wählen Sie "Default Category" (dies ist die Stamm-Kategorie, die vom Shopgate-System erstellt wird).
Max. Kategorietiefe

Die maximale Tiefe der Unterkategoriebildung, die angezeigt wird.

  • Es können bis zu 4 Kategorie-Ebenen gebildet werden.
  • Wenn eine Kategorie weniger Ebenen besitzt, werden nur die verfügbaren Ebenen angezeigt.
Kategoriebezeichung (Label) Eine Bezeichnung kann für jede Kategorie-Ebene erfolgen. Diese Bezeichnungen werden im Filter angezeigt.

 

Wie konfiguriere ich den Filter?

Um den Kategoriefilter zu konfigurieren, loggen Sie sich in den Shopgate-Adminbereich ein:

  1. Navigieren Sie zu Design → Pages. Wählen Sie die Page und die Ansicht, in der das Widget angezeigt werden soll.






  1. Im Drop-down-Menü "Widget hinzufügen" wählen Sie Kategoriefilter.







  2. Konfigurieren Sie Ihren Filter auf der Konfigurationsseite (siehe unten). Speichern Sie den Kategoriefilter, indem Sie auf Hinzufügen klicken.

  3. Wenn Sie wieder auf der Pages-Seite sind, klicken Sie Veröffentlichen.

 

 

Das war's! Soeben haben Sie einen Kategoriefilter hinzugefügt.

Der Ablauf

Der Ablauf des Kategoriefilters kann in Ihrer App oder mobilen Website wie folgt aussehen:

  1. Der Kunde klickt auf den Banner* auf der Startseite oder auf einer Seite Ihrer Wahl.
  2. Der Kategoriefilter öffnet sich. Der Kunde sieht bis zu 4 Ebenen von Kategorien und wählt eine Kategorie aus jedem Drop-down-Menü einer Ebene.
  3. Der Kunde klickt auf Produkte anzeigen. Die gefilterten Suchergebnisse werden auf einer neuen Seite angezeigt.

* Da der Kategoriefilter eine vollständige Seite belegt, empfehlen wir auf der Startseite einen Banner einzusetzen und diesen in dem Kategoriefilter zu verlinken.
War dieser Beitrag hilfreich?
Sie finden nicht, was Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne — erstellen Sie ein Support-Ticket.
Kontaktieren Sie den Support